Halbinsel Hela

Besiedlung

Geplanter Artikel:

Die ersten frühgeschichtlichen Besiedlungsfunde von der Halbinsel Hela stammen aus der frühen Eisenzeit (750-500 v. Chr.). Die Geschichte der Stadt Hela kann mehr als 700 Jahre zurück verfolgt werden. Zur Zeit der Aufgabe von Alt-Hela bestand bereits die Ortschaft Neu-Hela an dem heutigen Standort, etwa einen Kilometer östlich.

Zur Herkunft des Namens Hela gibt es übrigens mehrere Theorien.