Halbinsel Hela

Gedenkstein Hela 2011

Gedenkstein2011 wurde auf dem ehemaligen Friedhof der St. Peter und Paul Kirche in Hela ein Gedenkstein aufgestellt. Der deutsche Text auf der zweisprachigen Tafel lautet:

ZUR ERINNERUNG AN ALLE, DIE IN UNSERER STADT LEBTEN, HIER STARBEN UND AN DIESEM ORT AUF DEM EHEMALIGEN FRIEDHOF DER ST. PETER UND PAUL KIRCHE, BESTATTET WURDEN.

HELA 2011

Wie kam es zum Aufstellen des Gedenksteines?

Am Anfang des neuen Jahrhunderts waren bei einer Besichtigung des Kirchhofes durch ehemalige Helsche am Rande Reste von Grabsteinen gefunden worden, deren Inschriften noch zu entziffern waren. Dies wurde zum Anlass genommen, mit dem Museumsleiter Tadeusz Muza Kontakt aufzunehmen, der sich in den folgenden Jahren für eine Errichtung der Gedenkstätte eingesetzt hat. In einer kleinen Zeremonie, die 2013 stattfand, wurde der Toten gedacht. Der Kranz hatte polnische, deutsche und kaschubische Inschrift.

  Gedenkstein