Halbinsel Hela

Bilder: Aus dem Fotoalbum Seeger

Das Ehepaar Johannes und Dorothea Seeger lebte von 1897 bis 1913 auf Hela, er als Pastor des kleinen Ortes, sie als Gemeindeschwester. In dieser Zeit entstanden diese Aufnahmen, die über 100 Jahre später dem Fotoalbum der Familie Seeger entnommen sind. Diese Bilder zeugen von der Bewegung der damaligen Zeit. Das Kirchengebäude wirkt auf jedem Foto immer ein wenig verändert, auf dem ursprünglich sandigen Boden wird in den Hinterhöfen Gemüse angepflanzt, die kleinen Ruderboote der Fischer sind mittlerweile zu größeren Fischersegelbooten geworden und weichen bald den motorisierten Kuttern. Eine Zeitreise in Bildern, die wie gemalte Stillleben daherkommen und dennoch lebendig und wirklichkeitsnah wirken.